Phasen des Wettbewerbs

Die Bewerberinnen und Bewerber werden nach der ersten von zwei Jurysitzungen (voraussichtlich Anfang August) über ein mögliches Weiterkommen informiert.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die in der darauf folgenden, zweiten und damit finalen Ausscheidungsrunde die Jurymitglieder am stärksten überzeugen können, werden dann über die von der Jury festgelegte Preisverteilung informiert. Öffentlich bekannt gegeben wird nur die Auswahl der Preisträger.

Die Bekanntgabe der Rangfolge erfolgt erst im Rahmen der Preisverleihung auf der CeBIT. Der Gewinner des Hauptpreises wird vorab im Rahmen der CeBIT Welcome Night vorgestellt. Die Exponate aller Preisträger werden außerdem auf dem CeBIT-Messestand des Bundesministeriums für Bildung und Forschung ausgestellt.

© BMBF | 2016

Eine Initiative von:

Logo des Bundesministeriums für Bildung und ForschungLogo der CeBIT

Ablauf und Termine

Award-Vergabe

Aus den besten Exponaten wählt die Jury diejenigen Projekte aus, die zur CeBIT-Messe 2017 prämiert und ausgestellt werden.

Mehr